Schlüsselqualifikation Optimismus

Optimismus spielt eine Schlüsselrolle für das psychische Wohlbefinden und ist eine Schlüsselqualifikation für den beruflichen Erfolg.

Eine optimistische Grundhaltung ist keineswegs mit der Verkennung  von Tatsachen und dem Herunterspielen von Problemen zu verwechseln. Im Gegenteil: Optimistische Menschen erkennen, was unabänderlich ist und akzeptieren es, ihre Energie richten sie gezielt auf die Bereiche, auf die sie persönlich Einfluss nehmen können. So erarbeiten sie sich langfristig Erfolge im Beruf.

Dank dieser Schlüsselqualifikation sind Optimisten im Arbeitsleben erfolgreicher – das ist die schlechte Nachricht für Pessimisten. Die gute Nachricht: Diese Schlüsselqualifikation kann trainiert werden.

Persönlich können Sie Ihren Optimismus trainieren im
Resilienz-Coaching
Einführungstraining Resilienz

Unternehmen/Organisationen sind angewiesen auf hoch resiliente Mitarbeitende, die u. a. über eine optimistische Grundhaltung, Innovationskraft und Lösungsorientierung verfügen. Die Kunst heutzutage ist es, solche Mitarbeitenden zu binden bzw. zu finden. Dafür müssen Unternehmen/Organisationen für Rahmenbedingungen sorgen, die resilientes und selbstbestimmtes Verhalten und Handeln der Mitarbeitenden ermöglichen. Arbeit im Gleichgewicht berät und begleitet mit businesscare  Unternehmen/Organisationen dabei, mehr Widerstandskraft und Flexibilität, also Resilienz aufzubauen.

Unternehmen können ihre Mitarbeitenden auch durch unsere Inhouse-Angebote qualifizieren:
Resilienz-Training

Oder fordern Sie direkt unser Angebot
Telefon (069) 43057878    E-Mail
info@arbeit-im-gleichgewicht.de

 

 

Weitere News