Wie sage ich es meinem Kollegen?

„Immer machst du …!” Wer so angesprochen wird, macht sofort dicht und stellt sich innerlich auf Verteidigung, wenn nicht sogar auf Gegenangriff ein. Was sollte er auch sonst tun?

Der sichere Weg, einen Konflikt NICHT zu lösen, ist also die Eröffnung des Gesprächs mit „Immer machst du …!” Das verhärtet die Fronten und verhindert die Verständigung. Was aber tun, wenn man die Fronten nicht verhärten will und eine Verständigung mit dem Gegenüber aufbauen möchte?

Das Rezept ist einfach:
1. Man tausche „Du” durch „Ich” aus und ersetze die Behauptung durch eine Beobachtung. Dann sieht der Satz so aus: „Ich habe bemerkt, dass …”  Schon das nimmt Zündstoff aus dem Satz. Nicht nur aus dem Satz, sondern aus der Situation.
2. Man verändert seine Haltung. Akzeptanz und Wertschätzung gegenüber den anderen stärkt das eigene Selbstbewußtsein. Das Klima und die Zusammenarbeit verändert sich positiv und bietet Raum für konstuktive Kritik.
3. Man gibt Feedback, was das Gesagte bei einem auslöst und was man gerne im Verhalten des Gegenübers anders hätte. Nur so können die anderen ihr Verhalten überprüfen und anpassen.

Egal wie der Satz dann weitergeht, die Situation ist entschärft. Das Gegenüber erhält die Möglichkeit, direkt auf den Sachverhalt zu antworten. Es ist nicht gezwungen, sich zu verteidigen, bevor es zur Sache Stellung beziehen kann.

Das Rezept ist also einfach – die Anwendung in der Kommunikation will jedoch geübt sein. Schritt für Schritt erlernen die Teilnehmenden in unserem Teamtraining die Anwendung dieses Kommunikations-Rezeptes stärken die eigene Resilienz und die im Team.

Unsere Trainings bieten wir Inhouse bei Ihnen vor Ort, in Tagungshotels oder in unserem Seminarzentrum in Frankfurt/Offenbach Kaiserlei an. Die Kosten für Unterbringung, Verpflegung und An- und Abreise der Teilnehmer-/innen und Referent-/innen sind nicht in der Trainingsgebühr enthalten und vom Auftraggeber zusätzlich zu tragen.

Wir begleiten Sie auch nach der Teamentwicklung bei der Umsetzung von Ergebnissen und Vereinbarungen im Rahmen unseres Teamcoaching.

Fordern Sie unser Angebot
Telefon (069) 43057878    E-Mail info@arbeit-im-gleichgewicht.de

Weitere News