Aktuelles

Führen muss kein Drama sein

"Resiliente Führungskräfte sind wie Stehaufmännchen: Sie können angestoßen werden und geraten aus dem Gleichgewicht, fallen um, aber bleiben nicht liegen. Nach einigem Hin und Her finden sie ihre Mitte und richten sich wieder auf, ohne langfristige Beeinträchtigung." Ein Artikel von Hugo Körbächer, Mitbegründer des Resilienz-Zentrum Osnabrück.
weiterlesen

Was uns stark macht

Ein Artikel zum Thema Selbststärkung für Beschäftigte in Pflegeberufen aus der Zeitschrift Pro Alter, Ausgabe 03, Mai/Juni 2015
weiterlesen

Resilienzentwicklung wird gefördert

unternehmensWert:Mensch - ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales: Im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (inqua) hat sich das Bmas zum Ziel gesetzt, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung moderner Personalstrategien zu unterstützen. Sabine Horn ist autorisierte Fachberaterin speziell für die Entwicklung der individuellen und organisationalen Resilienz.
weiterlesen